Top online slots mit hohen RTP

Online Slots mit hohen Auszahlungsquoten (RTP) 2021

Jeder Spielautomat, den du in den Online Casinos spielst, hat seinen eigenen RTP-Prozentsatz (Return-to-Player). Der Wert gibt an, wie viel Prozent des Einsatzes ein Casinospiel an die Spieler zurückgibt. Der RTP ist in Online Casinos wesentlich höher als in landbasierten Spielhallen. Im Allgemeinen gilt alles über 97% als sehr hoher RTP. Automatenspiele mit einem RTP zwischen 95 und 96,99 Prozent sind aber auch noch akzeptabel. Der Durchschnitt im Online Casino liegt zwischen 91 und 94,99 Prozent. Die Auszahlungsquote wird berechnet, indem nach einer Million Drehungen die gespielten Einsätze durch den an die Spieler ausgezahlten Gewinne geteilt werden.

Viele Online Slots zeigen den RTP ohne weiteres an oder erlauben den Online Casinos, ihn anzuzeigen. Aber andere Slots sind nicht ganz so transparent und erschweren es den Spielern, den RTP einzusehen. Wir haben für euch alle Vorarbeiten geleistet und einige der besten Online Slots in Bezug auf den angebotenen RTP herausgesucht.

Beste Online Slots mit hohen Auszahlungsquoten (RTP) – 2021

Slot

RTP (in %)

Entwickler

Varianz

Hier spielen

Book of 99 99,00 Relax Gaming Hoch Jetzt bei Slottica Spielen
Mega Joker 99,00 NetEnt Hoch Jetzt bei Winny Spielen
1429 Uncharted Seas 98,50 Thunderkick Niedrig Jetzt bei Casoo Spielen
Marching Legions 98,12 Relax Gaming Hoch Jetzt bei Slottica Spielen
Immortal Romance 98,10 Microgaming Hoch Jetzt bei FEZbet Spielen
Blood Suckers 98,00 NetEnt Niedrig Jetzt bei Zet Casino Spielen
Jokerizer 98,00 Yggdrasil Hoch Jetzt bei Tsars Spielen
White Rabbit Megaways 97,77 Big Time Gaming Mittel Jetzt bei Slotty Way Spielen
Book of Dead 96,21 Play’n Go Hoch Jetzt bei True Flip Spielen
Book of Ra deluxe 95,10 Novomatic Hoch Jetzt bei Zodiac Bet Spielen

Welche Rolle spielt die Varianz?

Der RTP-Wert allein sagt nichts darüber aus, wie oft du an einem Spielautomaten gewinnst. Niemand von uns spielt 1 Million Drehungen hintereinander. Der RTP ist und bleibt ein theoretischer Durchschnittswert. Spielst du 100 Drehungen und gewinnst nie, liegt der RTP bei 0%. Gewinnst du das Doppelte deines Einsatzes, lägen wir bei 200%. Deshalb ist auch die Varianz (oder Volatilität) ein wichtiger Wert in Verbindung mit dem RTP. Die Varianz eines Slots gibt an, ob er häufig, aber kleine Gewinne (niedrige Varianz) oder selten, dafür aber dann hohe Gewinne (hohe Varianz) ausschüttet.

Auch die Trefferfrequenz spielt eine Rolle. Einige Slots haben eine Trefferfrequenz von 10%, was bedeutet, dass 1 von 10 Drehungen zu einer Gewinnkombination führt. Ein Spielautomat mit einer Trefferquote von 40% bedeutet, dass bei 4 von 10 Drehungen ein Gewinn erzielt wird. Je höher die Trefferhäufigkeit, desto wahrscheinlicher ist es, dass du gewinnst.

Slots mit geringer Varianz und hoher Auszahlungsquote

Viele Slots mit hohem RTP haben tatsächlich eine geringe Varianz. Dies liegt daran, dass der Slot-Anbieter das Risiko und die Rendite, die an die Spieler ausgezahlt wird, begrenzen möchte. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Slots nicht auch große Gewinne erzielen können.

Nehmen wir als Beispiel das Slotspiel Blood Suckers von NetEnt. Hier liegt der RTP-Wert bei 98%. Im Basisspiel beträgt der RTP 65,7%, wobei 11% aus den Freispielen und 21,2% aus dem Bonusspiel stammen. Die meisten Gewinne werden im Basisspiel erzielt, was dazu führt, dass es sich um einen Slot mit geringer Varianz handelt.

Slots mit hoher Varianz und hoher Auszahlungsquote

Nehmen wir an, du spielst einen Slot mit hoher Varianz. Die meisten Gewinne werden in den Bonusfunktionen erzielt, die möglicherweise 100 oder 1000 Drehungen erfordern, um ausgelöst zu werden. Dies liegt daran, dass die Gewinne bei diesen Funktionen sehr hoch sein können. Hier kann schon mal das 50.000-fache deines Einsatzes pro Runde gewonnen werden.

Wenn ein Automatenspiel beispielsweise Multiplikatoren von 20x bietet, ist der potenzielle RTP-Wert aus diesem Spin im Vergleich zum RTP aus einem Basisspiel-Spin ohne Multiplikator deutlich höher (20-mal höher). Die Wahrscheinlichkeit, den gleichen Gewinn zu erzielen, ist viel geringer, was bedeutet, dass der tatsächliche RTP für einen Gewinn mit einem 20-fachen Multiplikator deutlich niedriger ist.

Das Spielen von Slots mit hoher Varianz ist riskant, da Gewinne im Durchschnitt erst nach vielen Spins anfallen. Dies liegt daran, dass im Fall einer Gewinnausschüttung diese sehr hoch ausfällt. Dann kann der RTP enorm sein. In den meisten Fällen frisst ein Slot mit hoher Varianz die Bankroll auf und gibt dir, wenn überhaupt, nur sehr wenig zurück.

Spieler akzeptieren auch Slots mit geringerem RTP-Wert

RTP und Varianz sollten nicht die einzigen Kriterien bei deiner Slot-Wahl sein. Die beliebtesten Slots in den Online Casinos haben nur durchschnittliche Auszahlungsquoten. Deshalb haben wir in unsere Liste auch Spiele wie Book of Ra oder Book of Dead aufgenommen. Hier ist die Auszahlungsquote zwar nicht die höchste, aber der Unterhaltungswert ist enorm hoch.